Werte Genussfreunde,

die Pancetta ist bereits vergriffen!

Diese Nachricht kann jetzt traurig stimmen und ist doch positiv, als dass bei der Herstellung alles richtig gemacht wurde. Ausgezeichnete Fleischqualität, Meersalz, wenig gute Gewürze und die wichtigste Zutat: Zeit!! Diese Pancetta wurde bereits in der Weihnachtswoche in Salz gelegt.

Da es sich um eine erste Musterproduktion handelte, habe ich aufgrund der sehr guten Nachfrage sofort reagiert und wieder eine Pancetta in Salz gelegt. Wobei "eine" nicht wörtlich zu nehmen ist. Künftig werde ich die Pancetta ins Sortiment übernehmen. Bis dahin heißt es sich in Geduld zu üben. Eine natürliche, aromatische Reifung ist ein Prozess der im schneckentempo verläuft - Slow Food.

Für genussvolle Momente

W. Speth / am 27.07.2017

 

Für den Ingolstädter Abendmarkt

gibt es eine besondere Spezialität - die eigentlich typisch italienisch ist - aber auch in Bergheim hergestellt werden kann:  

Pancetta

und das beste daran ist, dass ich eine speckige Pancetta anbieten kann. Hergestellt mit Stauferico-Gourmetschwein!

Die Pancetta servieren wir auf einem Roggenbrötchen, verfeinert mit Altmühltaler Kürbiskernöl.

Für genussvolle Momente

W. Speth / am 06.07.2017

 

 

Erster Markttag in Eichstätt

Am 6. Mai war für mich der erste Markttag in Eichstätt. Der Marktstand selbst war ein echter Blickfang und nach Meinung der ersten Kunden ein sehr ansprechender Auftritt. Begrüßen konnte ich auch einige Stammkunden, die bis dato immer in Bergheim und am Wellheimer Weihnachtsmarkt zu mir gekommen sind. Nun will ich doch hoffen, dass zu dem äußerlichen Auftritt auch die Qualität der Schinken überzeugt. In diesem Sinne freue ich mich auf den nächsten Marktsamstag in Eichstätt und der ersten Kritik, wie auch immer diese sein wird. 

Mit genussvollen Grüßen nach Eichstätt

Wolfgang Speth

 

 

Kundeninfo: Samstag 20. Mai kann ich nicht zum Markt kommen.



 

Weshalb der Name "Schinken-Ambiente"

Schinken-Ambiente!? So manch eine/r stellt sich die Frage:"Was hat Schinken mit Ambiente zu tun!?!?" In den meisten Fällen wird "Ambiente" mit Umfeld, Umgebung, eine besondere Atmosphäre - meist räumlich bezogen - in Verbindung gebracht, doch bei Leibe nicht in Bezug auf Schinken.

Es ist schon etwas zurück, da bin ich wieder auf den Namen "Schinken-Ambiente" angesprochen worden. Die Person ist ein/e sehr bewusste/r Verbraucher/in, der ich jetzt stellvertretend für alle, die sich auch diese Frage stellen, den Namen Mathias gebe.

Also, Mathias fragte mich: "Wie um alles in der Welt kommt man auf Schinken-Ambiente?"

Ich hab mir bei Gründung meines Unternehmens natürlich Gedanken dazu gemacht und erkläre bzw. definiere "Ambiente" in Bezug auf Schinken folgendermaßen:

Schinken-Ambiente

Sie lassen etwas auf sich wirken und wenn Sie es als stimmig empfinden, werden Sie es genießen. Ergo ist Genuss ein positives Lebensgefühl, ausgelöst durch die Wahrnehmung und den Reiz der Sinne.

Wo dieses Lebensgefühl nicht ist, arbeiten wir daran es zu schaffen.

Etwas zu schaffen ist das Wirken des Handwerkers.

Mit meinem Handwerk möchte ich es schaffen, dies bei Ihnen zu bewirken.

Für genussvolle Momente... 

W. Speth 

Seit dem neuen Jahr gibt es bei Schinken-Ambiente eine neue Salamisorte. Ein echtes Meisterstück, dass mehr zufällig und aus der Not geschaffen wurde, als das eine geplante Absicht dahinterstand. Eine wesentliche Zutat ist ein bekannter Weichkäse, der....

Wenn Sie näheres erfahren möchten, besuchen Sie uns zu den bekannten Verkaufszeiten und holen Sie sich eine... 

...Salabèrti ®

   

Umgeben von einem Wattebausch anmutenden, edlen Reifeschimmel...

...präsentiert sich die gereifte Salabèrti®, der ihr auch den rassigen und außergewöhnlichen Charakter verleiht.

 

Eine  Salabèrti® Verkostung vorab... ich lade Sie herzlich ein!

 

Verpackt als Einzelstücke steht die Salabèrti® zum Verkauf bereit.